SommerSensation '17

Freizeittermine

SoSen 1 (13-19 Jahre):
   20.07. - 29.07.2017


SoSen 2 (13-19 Jahre):
   10.08. - 19.08.2017


SoSen 3 (13-19 Jahre):
   24.08. - 02.09.2017


SoSen junior (8-12 Jahre):
   31.07. - 05.08.2017

Rettung von Egoland

Vor 100 Jahren war es gar nicht so unwahrscheinlich, als Kontinentalreisender plötzlich schiffbrüchig zu werden. Meist war die Ursache ein größerer Sturm oder das Auflaufen auf ein zuvor unsichtbares Riff. Wie groß war unter diesen Umständen doch die Freude beim Erreichen eines rettenden Ufers - selbst bei einer einsamen Insel. Doch sehr bald wurde das Denken und Handeln der Schiffbrüchigen vom bloßen Kampf um das eigene Überleben geprägt, bis endlich und völlig überraschend der lang ersehnte Tag der Rettung kam.

Veranstaltungsort

Camp Impact
Neues Haus 1
D-99887 Georgenthal
Tel.: 036252 4691-40
Fax: 036252 4691-41
eMail: freizeitenimpacteV.de

Geschichten über Schiffbrüchige begeistern den Leser mit einer Mischung aus spannendem Ideenreichtum und skurriler Begeisterung am Überlebenskampf. Aber aus der Fantasie in die Realität ist der Sprung oft gar nicht so weit. Mancher Zeitgenosse ist bereits zum Schiffbrüchigen in seiner eigenen Umgebung geworden - und hat es vielleicht noch gar nicht gemerkt! Das Leben ist zum reinen Selbstzweck geworden.

Freizeitbeitrag

SoSen 1+2: 239 €
Weitere Geschwister: je 219 €

SoSen 3: nur 169 €

SoSen junior: 129 €
BONUS: Anmeldungen mit 20 € Anzahlung vor dem 1.Mai 2017 erhalten ein SoSen 2017 T-Shirt oder 5 € im Kiosk gutgeschrieben! Bitte Anzahlung parallel mit Anmeldung überweisen. Restbetrag bitte spätestens 1 Woche vor Anreise   überweisen:

KSK Tübingen
IBAN: DE30 6415 0020 0002 5179 17
BIC: SOLADES1TUB

"Rettung von Egoland" ist das Ziel. Jeder Einzelne soll dazu motiviert werden, einen ehrlichen Einblick in sein eigenes Leben vorzunehmen. Eigensinn, Arroganz oder etwa Eitelkeit sind oftmals eine unbewusst treibende Kraft im Leben, die durch wahre Liebe ersetzt werden sollte. Hilfreiche Andachten aus der Bibel helfen als wirksame Aufklärung von verkehrten Denkweisen.

Mitzubringen (Mehr Infos)

Mit Tipps und hilfreichen Erkenntnissen aus der Bibel erfahren wir Lösungsansätze, die uns helfen, unsere Alltagssituationen bestens zu bestehen.

Anfahrt

Mit Bus+Bahn:

Mit dem Auto:
Camp Impact Anfahrtskizze

In den zehn prallgefüllten Tagen werden sich viele Höhepunkte herauskristallisieren, von denen Jeder am Ende viele Geschichten erzählen kann und eine Menge gelernt haben wird. Mit dem brandneuen Thema werden jede Menge neue Ideen, Spiele und Abenteuer verpackt zu wunderbaren gemeinsamen Erlebnissen. Eine packende frische Auswahl an gemeinsamen Braga-Spielen und anderen genialen Attraktionen werden alle begeistern!

Für die freie Zeit steht ein reichhaltiges Angebot zur Verfügung: Pfeil&Bogen, Tischkicker, KugelKnaller, Tischtennis, Beachvolleyball, GigaKicker, Fußball, KopfHoch, Basketball und vieles, vieles mehr. Selbstverständlich kommen auch Bastler und Künstler mit unseren vielen Angeboten der KreaBude auf ihre Kosten.

Am Wertvollsten sind an jedem Tag die gemeinsamen Zeiten des Singens und der Andacht. Aus der Bibel hören wir hilfreiche Botschaften, die eine praktische Unterstützung für das Heranreifen eines jeden Teilnehmers sind.

Die sorgfältig ausgesuchten und gut vorbereiteten Mentoren sind der Schlüssel zur unvergesslichen SommerSensation. Liebevoll, freundlich und lustig erlebst du sie, immer mit einem echten Herzen für deine Fragen und Bedürfnisse. Auf geht's, treffen wir uns zur Rettung von Egoland im Camp Impact!

Unsere Anmeldebroschüre kann auch als PDF-Flyer (3,0 MByte) heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Bis bald, Dein Mentoren-Team

Treffpunkt: Camp Impact

Neues Haus 1 * D-99887 Georgenthal * Tel.: 036252 4691-40
 Beginn (15-18 Uhr):    Ende (14 Uhr):    
SoSen 1Do. 20.07.2017Sa. 29.07.2017
SoSen 2Do. 10.08.2017Sa. 19.08.2017
SoSen 3Do. 24.08.2017Sa. 02.09.2017
SoSen juniorMo. 31.07.2017Sa. 05.08.2017

Allgemeine Informationen

Anmeldebestätigung: Auf Anfrage oder automatisch per eMail.
Nicht mitzubringen: Tabak, Alkohol, Drogen, Radios, MP3, usw.
Bekleidung: Als bibelfundierter Freizeitveranstalter erwarten wir Sittsamkeit bei der Kleidungsauswahl (z.B. keine Spaghettiträger oder bauchfreie Mode; Röcke/Hosen bitte mindestens knielang / bitte keine Oberbekleidung mit tiefen Ausschnitten). Mentoren sind berechtigt, ggf. einen Wechsel der Kleidung zu veranlassen.
Verhalten: impact Freizeiten werden nach einem biblischen Maßstab auch hinsichtlich des Verhaltens geführt. Freizeitler, die Tabak, Alkohol oder illegale Drogen verwenden, werden zur Verantwortung gezogen.

Meine Anmeldung für (die grau hinterlegten Felder bitte vor dem Ausdruck ausfüllen/prüfen):

Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Wohnort:
Telefon/Handy:
Geburtstag:
eMail:
Wichtige medizinische Vermerke:
Zimmerkameradenwunsch (Nur eine Person, und diese Person muss auch dich wählen!):
Teilnehmer darf mit dem Action-Buggy fahren (ab 13 Jahre)

Unterschriften:



 


 
  Teilnehmer (bitte immer unterschreiben)   Erziehungsberechtigter (zusätzlich bei Minderjährigen)

-- Für alle Teilnehmer wird eine kombinierte Unfall-/Haftplichtversicherung abgeschlossen --
Fragen + Anmeldungen an:
 impact e.V. (Büro Roding)
 Dreisesselstr.2
 D-93426 Roding

 eMail: freizeitenimpacteV.de
 Fax: 09461 913597
 Tel.: 036252 4691-40
Kontoinfo:
 Name: impact e.V.
 Bank: KSK Tübingen
 IBAN: DE30 6415 0020 0002 5179 17 / BIC: SOLADES1TUB

 Vermerk: SoSen 1 / 2 / 3 / junior - "NAME"

 Bitte 20,- € Anzahlung mit der Anmeldung überweisen!
Hinweis: Mit seiner Anmeldung stimmt der Teilnehmer ausdrücklich zu, dass das von impact e.V. während der Freizeit aufgezeichnete oder erworbene Ton- und Bildmaterial elektronisch gespeichert wird und - mit Ausschluss der Weitergabe an Dritte - zu von impact e.V. bestimmten Zwecken verwendet werden darf.
Das Formular bitte zuerst ausfüllen, dann über den Button "Formular ausdrucken" drucken und anschließend unterschrieben entweder gescannt per eMail oder per Fax oder per Post an die angegebene eMail-Adresse/Faxnummer/Postanschrift schicken. (Hinweis: Das ausgedruckte Formular darf auch noch von Hand korrigiert bzw. vervollständigt werden.)